Haustechnik-Krause-Logo-2

Sie wollen sich von der Qualität unseres Handwerks überzeugen. Wir sind von Montag bis Sonntag für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.

Kontaktinformationen

Haustechnik Krause
anfrage@haustechnik-krause.de
01788658717

Follow Us

FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns über unser Kontaktformular eine E-Mail senden.

Eine Serviceregion stellt den geografischen Bereich dar, in dem unser Unternehmen tätig ist.

Viele Sanitärarmaturen in Ihrem Haus teilen sich dieselbe Wasserquelle. Die Verwendung einer Armatur gleicht den Druck der verwendeten Wasserversorgung aus. Wenn Sie beginnen, Warmwasser aus einer Armatur zu verwenden, entlasten Sie den Druck in der Warmwasserversorgung. Wenn Sie beginnen, kaltes Wasser aus einer Armatur zu verwenden, entlasten Sie den Druck in der Kaltwasserversorgung. Wenn Sie die Wassertemperatur in Ihrer Dusche auf Ihre gewünschte und angenehme Temperatur eingestellt haben, jemand anderes die Toilette spült oder einen Wasserhahn aufdreht, wird der Wasserdruck in der verwendeten Leitung angepasst. Wenn also jemand eine Toilette spült, kommt weniger kaltes Wasser durch die Dusche – wenn jemand die Spülmaschine bedient, kommt weniger heißes Wasser durch die Dusche. Wenn die zusätzliche Armatur nicht mehr verwendet wird, sollten sich Temperatur und Druck in der Dusche wieder an die anfängliche Einstellung anpassen.

Wir kümmern uns um Lecks, Verstopfungen, Heizungs- und Klimaanlagenprobleme, kanallose AC-Installationen und wir lieben es, BAd-Sanierungen durchzuführen , die Ihnen Geld und Kopfschmerzen ersparen. Fakt ist, wir kümmern uns um fast alles, was mit Wasser, Heizung oder Kühlung zu tun hat . Es ist unser Geschäft, dass sich Menschen wohl fühlen, und wir sind bereit, unser Wissen für Sie einzusetzen.

Achten Sie vor der Kälte darauf, Ihr Haus und Ihr Sanitärsystem auf Temperaturen unter dem Gefrierpunkt vorzubereiten. Das bedeutet Isolieren, Abdichten und Reparieren. Einige Rohre können jedoch aufgrund ihrer Platzierung in Ihrem Haus, z. B. in Ihrem Keller, Kriechkeller oder Dachboden, stärker exponiert sein als andere. Bei anfälligeren Rohren können Sie Rohrisolierungen und Heizkabel installieren. Wenn dies jedoch keine Option ist und Ihre Rohre in Gefahr sind, drehen Sie einen Wasserhahn auf und lassen Sie etwas Wasser laufen. Fließendes Wasser nimmt ihm die Möglichkeit, in gefährdeten Rohren zu gefrieren.

Ihr Abflusssystem spült Abfall durch eine Reihe von Rohren, die schließlich mit einem Abwasser- oder Klärsystem verbunden sind. Es gibt Belüftungsöffnungen, die Luft in die Abflussrohre lassen, sodass kein Vakuum den Wasserfluss einschränkt. Wenn in einem der Abflusssysteme, einschließlich der Lüftungsöffnungen, eine Verstopfung auftritt, werden Sie Probleme haben. Verstopfungen werden nicht nur durch Dinge verursacht, die nicht in den Abfluss gelangen dürfen (wie Fett, Speisereste, Tücher, Damenprodukte usw.) – sondern können auch durch äußere Störungen verursacht werden. Einige häufige externe Probleme sind Baumwurzeln, bauchige Rohre und sogar Vogelnester. Wir halten unsere Entwässerungssysteme oft für selbstverständlich und manchmal misshandeln wir sie. Wenn Sie häufig Probleme mit Abflüssen haben, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Experten (zwinker, zwinker) für Abflussreinigungsdienste und Abfluss- und Kanalinspektion. Wir verfügen über eine Technologie, mit der wir Ihr Abflusssystem vom Inneren der Rohre aus inspizieren können, um die genaue Ursache und den Ort Ihres Problems zu lokalisieren.

Rufen Sie Haustechnik Krause

Rufen Sie uns für alle Ihre Sanitäranforderungen an. Wir bieten Installation, Service und Reparatur von oben bis unten für Sanitärinstallationen, einschließlich Bad- und Küchenumbau, Neubauprojekte und vieles mehr.